Friedrich Nietzsche, "Jenseits von Gut und Böse", Aph. Entdecke (und sammle) deine eigenen Pins bei Pinterest. Wer lieben kann, ist glücklich.“ Allen Tieren hat der Mensch schon ihre Tugenden abgeraubt. (Julie Jeanne de Lespinasse), „Echte Liebesgeschichten gehen nie zu Ende.“ Für das Glück sind zwei Menschen erforderlich.“ 128 Personen gefällt das. Friedrich Wilhelm Nietzsche war ein deutscher klassischer Philologe. Sprüche und Zwischenspiele, Quelle: Nietzsche, F., Nachgelassene Fragmente. An Unheilbaren soll man nicht Arzt sein wollen. Zitate mit Bezug auf Nietzsche "Ein Fälscher ist, wer Nietzsche interpretiert, indem er Zitate aus ihm benutzt. Kommt es zurück, gehört es dir – für immer.“ 4 talking about this. (Konfuzius), „Liebe ist kein Ziel; sie ist nur ein Reisen.“ Sämtliche Zitate des Autors können Sie bewerten, verschicken oder interpretieren. Diese können traurig, lustig und nachdenklich sein. Leben Zitate – Liebessprüche & Liebes zitate. Christlich ist ein gewisser Sinn der Grausamkeit, gegen sich und andere; der Hass gegen die Andersdenkenden; der Wille, zu verfolgen. 10.08.2017 - Erkunde Storms Pinnwand „Zitate“ auf Pinterest. Darum hat er jeden zehnten von uns verrückt gemacht, damit die anderen gut unterhalten werden. Gott wusste, dass die Juden durch schwere Zeiten gehen würden. RePin = I agree with #Nietzsche! Es steht niemandem frei, Christ zu werden: man wird nicht zum Christentum „bekehrt“, — man muss krank genug dazu sein…. Nur noch die Vögel sind über ihm." Religionskritik nach Nietzsche Gott ist tot (Nietzsche) 1. So he made one in ten of us crazy to keep the others entertained. (William Shakespeare – Venus und Adonis), „Ich meinte nur, mein Herz sei Eurem so verbunden, dass nur EIN Herz in beiden wird gefunden.“ Nietzsche zitate christentum. Liebe ist ein Duett. (Adelbert von Chamisso), „Ein Tropfen Liebe ist mehr als ein Ozean Verstand.“ Buy Nietzsche und das Christentum by Hans Eggert Schroeder, Friedrich Wilhelm Nietzsche (ISBN: ) from Amazon's Book Store. Postum m Zitate mit Bezug auf Nietzsche Ein Fälscher ist, wer Nietzsche interpretiert, indem er Zitate aus ihm benutzt. (Leo Tolstoi), „Schönheit beglückt nicht den, der sie besitzt, sondern den, der sie lieben und anbeten kann.“ (Christian Morgenstern), „Liebe macht nicht blind. (Antoine de Saint-Exupéry), „Das Maß der Liebe ist die Liebe ohne Maß.“ Nietzsche zitate christentum. ... Was mich nicht umbringt, macht mich stärker. selbst wenn die ganze Welt uns verlässt! Als die Menschen Gott zum höchsten Wert herabwürdigten, schlug Friedrich Nietzsche Alarm. Erster Teil. Découvrez cette écoute proposée par Audible : Friedrich Nietzsche, 1844-1900, gilt als einer der bedeutendsten Philosophen des ausgehenden 19. Religionskritische Zitate Moscheen, Kirchen und Synagogen sind keine Häuser Gottes, sondern Denkmäler seiner Abwesenheit. (Theodor Storm), „Die Liebe ist mächtiger als das Schicksal.“ (Molière), „Die besten Dinge im Leben sind nicht die, die man für Geld bekommt.“ Damals sammelte Peter Schumacher bereits seit 40 Jahren Lebensweisheiten aller Art. Sie ist mir … Wie wäre es, wenn du deiner großen Liebe einen Liebesbrief mit einem romantischen Zitat schreibst? Frühjahr 1888, Quelle: Nietzsche, Jenseits von Gut und Böse, 1886. [] Jeder von uns war Herr der Welt und der Mittelpunkt ihres Seins, und die Souveränität des Einzigen [im Sinne Stirners] wurde mit den groteskesten Gründen und den gewagtesten Schlussfolgerungen bestätigt. Er schrieb die polemische Abrechnung mit dem Christentum im Spätsommer und Herbst 1888. Nietzsche wurde am 15. Teilen. Zitate "Aber so ein Gott Jehova, der zum Vergnügen und mutwillig diese Welt der Not und des Jammers hervorbringt und dann noch gar sich selber Beifall klatscht mit »Alles war sehr gut« (Moses, 1,31): Das ist nicht zu Ertragen." (Buddha), „Wenn auf der Welt die Liebe herrschte, wären alle Gesetze entbehrlich.“ Liebe gibt es in vielen Formen. Das Christentum ist eine Metaphysik des Henkers. (Friedrich Nietzsche) "Für den Einsamen ist schon Lärm ein Trost." (Albert Camus), „Alles, worauf die Liebe wartet, ist die Gelegenheit.“ Οδηγός προφοράς: Μάθετε πώς να προφέρετε Das Christentum ist eine Metaphysik des Henkers. Allen Tieren hat der Mensch schon ihre Tugenden abgeraubt. (Johann Wolfgang von Goethe), „Am Anfang gehören alle Gedanken der Liebe. (Konfuzius), „Liebe ist nicht das was man erwartet zu bekommen, sondern das was man bereit ist zu geben.“ Aber auch noch eure beste Liebe ist nur ein Gemeinsam mit seinem Freund Thomas Schefter kamen sie auf die Idee, eine Auswahl der besten Aphorismen ins Internet zu stellen. "Der christliche Gottesbegriff - Gott als Krankengott, Gott als Spinne, Gott als Geist." [Nietzsche, Götzen-Dämmerung, Die vier großen Irrtümer, §7] στα Γερμανικά με ιθαγενή προφορά. Über die Jahre sammeln wir so manche Erfahrungen in Sachen Liebe. Fluch auf das Christenthum ist eines der Spätwerke Friedrich Nietzsches. (Hermann Hesse), „Die Liebe ist so unproblematisch, wie ein Fahrzeug. „Also sprach Zarathustra“, „Die fröhliche Wissenschaft“ und „Menschliches, Allzumenschliches“. (Johann Wolfgang von Goethe), „Ohne Glauben an ihre Dauer wäre die Liebe nichts, nur Beständigkeit macht sie groß.“ (Honoré de Balzac), „Der Gipfel des Glücks ist es, geliebt zu werden von einer schönen Seele.“ (William Shakespeare – Sonett 47), „Kein steinern Bollwerk kann der Liebe wehren, Es sind nicht die Gottlosen, es sind die Frommen seiner Zeit gewesen, die Christus ans Kreuz schlugen. Friedrich Nietzsche. :) 1. (Friedrich Nietzsche) "Für den Einsamen ist schon Lärm ein Trost." (Friedrich Nietzsche) "Damit der Mensch vor sich Achtung haben kann, muss er fähig sein, auch böse zu sein." (Leo Tolstoi), „Erst seit ich liebe, ist das Leben schön; erst seit ich liebe, weiß ich, dass ich lebe.“ (George Bernard Shaw), „Liebe ist die einzige Sklaverei, die als Vergnügen empfunden wird.“ *FREE* shipping on eligible orders. (Karl Gutzkow), „Nicht da ist man daheim, wo man seinen Wohnsitz hat, sondern da, wo man verstanden wird.“ Nietzsche zitate christentum. Friedrich Nietzsche. Der Liebende sieht nur weit mehr als da ist.“ Zitate zum Thema Christentum (21) 1 - 10 von 21 Aber ein Christentum, das vor allem kranke Nerven beruhigen soll, hat jene furchtbare Lösung eines «Gottes am Kreuze» überhaupt nicht nötig: weshalb im stillen überall der Buddhismus in Europa Fortschritte macht. [Nietzsche, Götzen-Dämmerung, Die vier großen Irrtümer, §7] Αγγλική μετάφραση. Der Antichrist. (August Heinrich Hoffmann von Fallersleben), „Du brauchst nur zu lieben, und alles ist Freude.“ "Das Christentum hat die Partei alles Schwachen, Niedrigen, Mißratenen genommen, es hat ein Ideal aus dem Widerspruch gegen die Erhaltungs-Instinkte des starken Lebens gemacht." Zitate von Friedrich Nietzsche - Christentum ist Platonismus fürs Volk. Zwar ist das religiöse Gefühl in unserer Zeit noch vorhanden, doch Gott selbst ist tot. Sie kann glücklich, neu, aufregend, kurz, tief, leidenschaftlich, manchmal schmerzhaft oder auch unerwidert sein. Ernst ortlepp und friedrich nietzsche die erweiterte fassung dieses vortrags steht. (Fjodor Dostojewski), „Wo Liebe ist, wird das Unmögliche möglich.“ Friedrich Nietzsche (1844 - 1900), Friedrich Wilhelm Nietzsche, … • Die zweite Art der Wertung sieht Nietzsche im Judentum und Christentum • der ersten ordnet er das römische Reich, aber auch noch die Renaissance und Napoléon zu. (Gina Kaus), „Es muss von Herzen kommen, was auf Herzen wirken soll.“ (Dostojewski), „Kummer lässt sich allein tragen. (David Hume), „Die Schönheit der Dinge liegt in der Seele dessen, der sie betrachtet.“ (Carl Spitteler), „Der Kuss ist ein liebenswerter Trick der Natur, ein Gespräch zu unterbrechen, wenn Worte überflüssig werden.“ Zitate zu "Christentum - Jesus" Friedrich Wilhelm Nietzsche Welt; Religion; Glaube - Hoffnung - Hilfe - Trost; Christentum - Jesus; Der christliche Entschluß, die Welt häßlich und schlecht zu finden, hat die Welt häßlich und schlecht gemacht. (Wilhelm Busch), „Es ist doch nichts besser, als wenn man sich liebt und zusammen ist.“ Sie kann es versüßen, aber auch versalzen.“ “Ich verurteile das Christentum, ich erhebe gegen die christliche Kirche die furchtbarste aller Anklagen, die je ein Ankläger in den Mund genommen hat. (Ovid), „Liebe ist der Wunsch, etwas zu geben, nicht zu erhalten.“ Friedrich Nietzsche . (Julie Andrews), „Wenn man Liebe nicht bedingungslos geben und nehmen kann, ist es keine Liebe, sondern ein Handel.“ (1844 - 1900), Friedrich Wilhelm Nietzsche, deutscher Philosoph, Essayist, Lyriker und Schriftsteller, Quelle: Nietzsche, Der Antichrist, 1888 (Erstdruck 1894), Quelle: Nietzsche, Menschliches, Allzumenschliches. Die meisten seiner Schriften hatten immer die christlichen Lehren, Werte und Moral als ihr Hauptthema wie z.B. Friedrich Nietzsche Ich kann dir nicht wehtun, ohne mich zu verletzen.“ Nietzsche Zitate Christen By Leben Zitate Posted on March 24, 2019. Nietzsche-Experten warnen davor, den Autor selbst als antichristlich anzusehen. (Jeanne Moreau), „Wenn einem die Treue Spaß macht, dann ist es Liebe.“ We use cookies and similar tools to enhance your shopping experience, to provide our services, understand how customers use … Philosophie "Gott ist tot!" Das Christentum mache krank, es habe "die Krankheit nötig, ungefähr wie das Griechentum einen Überschuss von Gesundheit nötig hat", sagte Nietzsche und: "Das Christentum war bisher das größte Unglück der Menschheit Wir sind so gerne in der freien Natur, weil diese keine Meinung über uns hat. Nietzsche unterstellte dem Christentum extreme Lebensfeindlichkeit: Es macht keinen Mut zum Leben, es erzieht zum Muckertum, zum Herdendasein, zur Verderbnis der Vernunft durch die Erbsünde, verschließt die Augen vor der Wirklichkeit, weder die Moral noch die Religion berührt im Christentum mit irgendeinem Punkte Wirklichkeit. Der Übermensch zeigt weder Nächstenliebe, noch Mitleid gegenüber anderen, nicht einmal sich selbst. Das Christentum ist eine Metaphysik des Henkers. Die interessantesten zitate über christentum von Autoren aus der ganzen Welt - eine Auswahl von humorvoll, inspirierend und motivierend Zitate über christentum. 8 likes. nur an meiner Liebe nicht.“ Friedrich Nietzsche. (William Shakespeare – Wie es euch gefällt), „Sei’s bloß dein Bild, sei’s Liebe tief hier drinnen, Eher spreche vieles dafür, dass Nietzsche das Christentum durch seine Abrechnung retten wollte. [] Friedrich Nietzsche [war] unser Gott geworden. (William Shakespeare), „Zu lieben ist Segen, geliebt zu werden Glück.“ (Albert Einstein), „Die erste Liebe sagt man mit Recht, sei die einzige, (Bertolt Brecht), „Nichts sein und nichts lieben, ist identisch.“ Und genau so vielfältig wie die Liebe sind auch die Zitate über die Liebe. (Thomas von Aquin), „Wenn Liebe einmal gekeimt hat, treibt sie Wurzeln, Glaubt es mir, meine Brüder! - und Nietzsche unsterblich. ... Hindernisse und Schwierigkeiten sind Stufen, auf denen wir in die Höhe steigen. (Christian Morgenstern), „Liebe ist der Entschluss das Ganze eines Menschen zu bejahen, die Einzelheiten mögen sein, wie sie wollen.“ Sie ist mir die höchste aller denkbaren Korruptionen, sie hat den Willen zur letzten auch nur möglichen Korruption gehabt. denn in der zweiten und durch die zweite geht schon der höchste Sinn der Liebe verloren.“ (Richard Burton), „Verstand und Genie rufen Achtung und Hochschätzung hervor, Witz und Humor erwecken Liebe und Zuneigung.“ (Wilhelm Busch), „Glücklich allein ist die Seele, die liebt.“ November 1887 – März 1888, Quelle: Nietzsche, Also sprach Zarathustra. (William Shakespeare – Hamlet), „Die Raschheit meiner heft’gen Liebe lief schneller als die zögernde Vernunft.“ Schriftstellerin, 1876-1971) (Stefan Zweig), „Zu leben, ohne zu lieben, ist kein richtiges Leben. Lisez « Der Antichrist Versuch einer Kritik des Christentums » de Friedrich Nietzsche disponible chez Rakuten Kobo. Nietzsche, Friedrich * 15.10.1844 im sächsischen Röcken – † 25.8.1900 in Weimar Die folgenden 336 Zitate und Aphorismen von Nietzsche sind mit genauen Quellenangaben versehen. Christentum ist Platonismus für’s „Volk“. Neue Wege entstehen, indem wir sie gehen. Seine atheistische Seite legte er jedoch kurz vor der Wende zum 20. (Mahatma Gandhi), „Die Erfahrung lehrt uns, dass Liebe nicht darin besteht, dass man einander ansieht, sondern dass man gemeinsam in gleicher Richtung blickt.“ (Mutter Teresa), „Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augenunsichtbar.“ “Es steht niemandem frei, Christ zu werden: man wird nicht zum Christentum ‚bekehrt‘ – man muss krank genug dazu sein.”. Ein Beitrag zur experimentellen Psychologie für Naturforscher, Philosophen und gebildete Laien. Auch wir können noch einiges von ihnen lernen und teilweise sogar über ihre Aussagen schmunzeln. Auf unserer Übersichtsseite finden Sie 71 Zitat(e) von Nietzsche, Friedrich. 12 Zitate über Christ, Christentum von Friedrich Nietzsche. #AntiRacism #Travel #Nietzsche #Quotes Nietzsche zitate christentum Leben Zitate „Du und ich: Wir sind eins. Ein Buch für freie Geister, 1878 (2. erweiterte Auflage 1886). Zitate. Like “Life itself appears to me as an instinct for growth, for survival, for the accumulation of forces, for power: whenever the will to power fails there is disaster. Zitate.de - Nietzsche, Friedric Friedrich wilhelm nietzsche zitate. Mensch nicht ohne Liebe sein.“ (Marie von Ebner-Eschenbach), „Die Liebe ist die Poesie der Sinne.“ Ich kann dir nicht wehtun, ohne mich zu verletzen.“ (Mahatma Gandhi) „Die Erfahrung lehrt uns, dass Liebe nicht darin besteht, dass man einander ansieht, sondern dass man gemeinsam in gleicher Richtung blickt.“ (Antoine de Saint-Exupery) „Was du liebst, lass frei. Zitate zum Thema Christentum (21) 1 - 10 von 21 Aber ein Christentum, das vor allem kranke Nerven beruhigen soll, hat jene furchtbare Lösung eines «Gottes am Kreuze» überhaupt nicht nötig : weshalb im stillen überall der Buddhismus in Europa Fortschritte macht. Nietzsche, Friedrich * 15.10.1844 im sächsischen Röcken – † 25.8.1900 in Weimar Die folgenden 336 Zitate und Aphorismen von Nietzsche sind mit genauen Quellenangaben versehen. Everyday low prices and free delivery on eligible orders. Hier findest du die besten Zitate und Sprüche zum Thema Judentum: 'Bei jüdischen Feiertagen wird nur gegessen... und gefeiert, dass unsere Feinde uns nicht ausgerottet haben.' (Karl Gutzkow), „Die Liebe ist die höchste Poesie, sie ist die weinende, jauchzende, spielende Musik.“ die nicht mehr aufhören zu wachsen.“ Sterbedatum Friedrich Wilhelm Nietzsche wäre heute 176 Jahre, 1 Monat, 1 Tag oder 64.315 Tage alt. Vorzüglich Rudolf Steiner [] war groß darin, barocke, unerhörte Prämissen aufzustellen und sie dann mit einem erstaunlichen … zweifle an der Sterne Licht, (Giacomo Casanova), „Die Liebe ist ein Gefühl oder eine Laune der Sympathie; nur das Wesen, das sie eingeflößt hat, kann sie verlöschen oder zu größerer Glut anfachen.“ Nietzsche sieht die gesamte Menschheit, als eine Art Lehm, aus der er mit Förderung und Unterstützung einen „Übermenschen“ formen könne. (Victor Hugo), „Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, wo wir lieben.“ Die Idee zu einer Sammlung von Zitaten und Aphorismen entstand 1997. (Kurt Tucholsky), „Wo keine Liebe ist, ist auch keine Wahrheit.“ Lustige Zitate von Friedrich Nietzsche Es ist schwer genug, sich an meine Meinungen zu erinnern, ohne sich auch an meine Gründe dafür zu erinnern. Freuds kritische Meinung gegenüber Religionen wirkt widersprüchlich zu seiner jüdischen Abstammung. Sie kann glücklich, neu, aufregend, kurz, tief, leidenschaftlich, manchmal schmerzhaft oder auch unerwidert sein. Atheismus-Deutschland.de ist eine Informationsplattform für Atheisten und die, die es vielleicht werden wollen. (Johann Wolfgang von Goethe), „Liebe ist eine Komposition, bei der die Pausen genauso wichtig sind wie die Musik.“ (Christian Morgenstern), „Das Schönste an der Liebe ist die Liebe selber.“ So lange man nicht die Moral des Christentums als Kapital-Verbrechen am Leben empfindet, haben dessen Verteidiger gutes Spiel.