Riepe GmbH & Co. KG in Hagen wurde aktualisiert am 08.12.2020. Angesichts des öffentlichen Drucks und des Protests von Anwohnern hat das alteingesessene Sanitätshaus Riepe seine Expansionspläne auf einer 19.000 Quadratmeter großen Fläche zwischen Knippschild-, Busch- und Baurothstraße hinter dem bisherigen Firmensitz noch einmal überdacht. Schädliche Umwelteinwirkungen könnten durch die große Versiegelung der Flächen und die mit dem Betrieb verbundenen Lärm- und Abgasimmissionen hervorgerufen werden. Das öffentliche Interesse ist groß, der Anwohner-Protest massiv. 13.10.2020, 18:10. Email or Phone: Password: Forgot account? Diese Anbieter aus der Umgebung bieten auch Dienste in Hagen, Westfalen an. Riepe hat deshalb einen neuen Plan entworfen. Bezirksvertreter segnen Riepe-Bebauungsplan in Hagen ab, Das sagen Anwohner in Hagen gegen Sanitätshaus-Erweiterung, Hagen: Rat drückt bei Riepe-Bauprojekt aufs Tempo, Corona in Hagen: Inzidenzwert auf 181,8 gesunken, Hagen: Vermisster Senior tot in Altenheim-Teich aufgefunden, Riepe: Grüne in Hagen fordern frühzeitige Bürgerbeteiligung, „Wir wollen uns zukunftsfähig aufstellen“, 35 Euro für sicheres Fest: Corona-Schnelltests in Meschede, Testperson berichtet: So fühlt sich die Corona-Impfung an, Warum der Wirtschaftsfaktor Sport in Coronazeiten leidet, Ungerecht? Die 31-Jährige hat bis vor kurzem in der Buschstraße direkt am künftigen Baufeld gewohnt, „ich kümmere mich aber immer noch um die Belange meiner Eltern, die hier leben“. Hagener Wirtschaft ... Manufaktur und Logistik seien bei einem Neubau an der Knippschildstraße unter einem Dach, was ein optimales Verhältnis aus Produktion und Lieferkette ermögliche. Xylexpo nimmt wieder Schwung auf. Freie Stelle im Bereich Orthopädietechniker/in (m/w/d) in Hagen gesucht! Doch die Widerstände blieben groß. Vielen war wichtig, dass es größere Distanzen zu ihren Grundstücken und mehr Grün geben soll. Konkret: Riepe hat 22 Bäume fällen lassen. Die Standortauswahl sei aufgrund von mangelnden Alternativen erfolgt. Rechtsanwalt Hendrik Kaldewei aus Ibbenbüren vertritt 21 Anwohner und Betroffene des Riepe-Vorhabens. Gebauer in Corona-Krise: Wer ist die Ministerin auf Abruf? Daran ändern neue Pläne nichts. Die Anwohner der umstrittenen Riepe-Expansionsfläche an der Knippschildstraße sind weiter gegen das Projekt. „Der neuen Bekanntmachung ist zu entnehmen, dass mit der Umplanung bereits erheblich auf die Anwohnerbelange reagiert wurde, die auch so wesentlich sind, dass eine neue Offenlage erforderlich wurde. Die Investitionspläne der Firma Riepe in Helfe werden im vereinfachten Bebauungsplanverfahren abgewickelt, also im beschleunigten Verfahren und somit ohne frühzeitige Beteiligung der Anwohner. Das größere Lager verringere Anlieferungsverkehre und senke die CO2-Bilanz. Erlebnisse? Anmelden. ... Tierschutzverein Hagen und Umgebung e.V. Als Unternehmen mit klarem Zukunftskurs könne der erhöhte Platz Optionsräume für neue Maschinentechnologien einräumen. Zum anderen beruht dies auf einem respektvollen, … Auf dem Grundstück hinter dem Sanitätshaus Riepe sind 22 Bäume gefällt worden. Hagen-Helfe. 0. Warum die einen Läden öffnen und andere schließen, Als gäbe es Corona nicht: Abflughalle in Dortmund überfüllt, Erforscht: Wer mit höherer Wahrscheinlichkeit infiziert ist, So gelingen die Vorbereitungen für das Weihnachtsmenü, CDU-Experte: Es gibt genug Impfstoff für Deutschland, Impfzentrum bedeutet Lichtblick für Mendener Messebauer. Das Unternehmen Riepe will sich im Bereich Feithstraße/Knippschildstraße erweitern. Das Unternehmen erklärt, dass man aktuell doppelt so schnell wie der Markt wachse, womit der Platzbedarf steige und die Chance auf neue Arbeitsplätze entstehe. (…) „Für uns Anwohner geht es eigentlich konkret schon gar nicht mehr nur um Riepe und sein Vorhaben, sondern um das generelle Verhalten der Stadt Hagen, wie Bauvorhaben mit fragwürdigen Mitteln durchgedrückt werden sollen“, sagt Anna Knittler. Basketball Bundesliga ProA gibt es erfreuliche Nachrichten mitzuteilen. Als Familienunternehmen ist es uns aber insbesondere wichtig, unseren Heimatstandort zu stärken und die dortige Infrastruktur zu verbessern. Bedienhilfen. Riepe will weiter wachsen [€] Gehe zu: Bereiche dieser Seite. Sei es ein Krankenbett, Rollator im Alter oder Kompressionsstrümpfe für die Schwangerschaft bei Wassereinlagerungen. Es kann daher als sicher angesehen werden, dass sich die Anwohner in der anstehenden neuen Offenlage erneut gegen das Vorhaben wenden werden“, sagt Hendrik Kaldewei. Was die Erweiterungspläne des Sanitätshauses Riepe machen, warum die Nachbarn erzürnt sind und was die Stadt Hagen zu der Baumfällaktion sagt. „Mit der Unteren Naturschutzbehörde hat es Ortstermine gegeben, alles verlief einvernehmlich.“, Stockmann weiter: „Aus der Distanz betrachtet, sah das Grundstück vielleicht schön aus, in Wahrheit war es aber mit Gestrüpp und toten Bäumen zugewuchert.“ Der Riepe-Geschäftsführer fährt fort: „Es handelt sich um ein Grundstück, das sich in unserem Firmenbesitz befindet, daher können wir – natürlich immer im gesetzlichen Rahmen – damit machen, was wir wollen.“. In der Chefetage des erfolgreich agierenden Sanitätshauses hat man wohl längst erkannt, wie sich die Fronten verändert haben und dass es wohl angesichts des öffentlichen Drucks auch eine andere Kommunikationsstrategie braucht. https://www.wp.de/staedte/hagen/riepe-entscheidung-anwohner-fuehlen-sich-uebergangen-id229398706.html. Im Sanitätshaus Der neue Rech in Hagen statten wir Sie im Bereich Orthopädietechnik, Krankenpflege, Medizintechnik, Rehabilitation und Vorsorge aus. Das Sanitätshaus Riepe darf sich an der Knippschildstraße erweitern. Der Hagener Architekt Markus Meier plant im Auftrag von Riepe. Die Planung müsse eingestellt und der Aufstellungsbeschluss aufgehoben werden. Facebook. Da in Hagen zudem Bedarf an Wohnbaugrundstücken besteht, soll im Zuge der Neuaufstellung des Bebauungsplans Planungsrecht zur Schließung einer Baulücke an der Buschstraße geschaffen werden. Um alle Artikel auf unserem Nachrichten-Portal lesen zu können, bestellen Sie einfach eines unserer Angebote. RIEPE and its … „Es geht hier nicht um ein kleines Wäldchen, das wir haben abholzen lassen, sondern um spontan entstandenen Aufwuchs“, unterstreicht Lars-Gunnar Stockmann. Facebook. Es sei ein Hauptziel des Unternehmens, den Heimatstandort Hagen zu stärken. Sie haben Javascript für Ihren Browser deaktiviert. Durch die Änderung des gewerblichen Baufeldes habe sich die Möglichkeit ergeben, die Fläche zur Anpflanzung von Bäumen und Sträuchern zu verbreitern und auszuweiten. Heinz Riepe (Meister der Orthopädietechnik) und Lisa Riepe (Drogistin) gründen am 1. Sanitätshaus Riepe Reha-Technik Orthopädie-Technik Orthopädie-Schuhtechnik Medizinische Fußpflege Kinderorthopädie Home Care Kurzzusammenfassung: Die Sanitätshaus Riepe GmbH & Co. KG aus Hagen ist im Register unter der Nummer HRA 3490 im Amtsgericht Hagen verzeichnet. Vor allem, weil nach Bekanntwerden der Planungen im vergangenen Dezember der Eindruck entstanden war, die Stadt wolle an Bürgern und Anwohnern vorbei das Projekt zugunsten des Unternehmens Riepe einfach so durchziehen. Mehr von Westfalenpost Hagen auf Facebook anzeigen. https://www.wp.de/staedte/hagen/riepe-entscheidung-anwohner-fuehlen-sich-uebergangen-id229398706.html, https://www.wp.de/staedte/hagen/hagen-rat-drueckt-bei-riepe-bauprojekt-aufs-tempo-id227920657.html. Sanitätshaus Heinz Riepe, Hagen Haspe, Unsere starke Stellung in Südwestfalen und somit unseren Unternehmenserfolg verdanken wir zum einen, der Möglichkeit als inhabergeführtes Familienunternehmen souveräne Entscheidungen zu treffen und dadurch jederzeit flexibel auf unser Umfeld und die Märkte reagieren zu können. Finden Sie Personen mit dem Nachnamen Riepe in Hagen in der Personensuche von Das Telefonbuch - mit privaten Informationen wie Interessen und Biografien sowie und geschäftlichen Angaben zu Berufen und Lebensläufen und mehr Der rote Teppich für die Erweiterung des Sanitätshauses Riepe zwischen der Busch- und der Knippschildstraße ist ausgerollt. Wie aus Hagen bekannt wurde, hat das Sanitätshaus Riepe den laufenden Sponsoring-Vertrag verlängert. Riepe-Expansion: Das Hagener Unternehmen muss umplanen. Auf dem Grundstück hinter dem Sanitätshaus Riepe sind 22 Bäume gefällt worden. Stadt wolle an Bürgern und Anwohnern vorbei das Projekt zugunsten des Unternehmens Riepe einfach so durchziehen. Südlich der Gebäude an der Buschstraße soll eine fünf Meter breite private Grünfläche festgesetzt werden. Der Fall ist mittlerweile hoch politisch und hat das Interesse der Öffentlichkeit mehr als geweckt. Die Anwohner indes fühlen sich mehr als übergangen. ), die TÜV-zertifizierte Keimfreiheit garantiere, entstehen. Mittlerweile hat die Stadt ein Amtsblatt veröffentlicht, dass die Auslegung eines neuen Bebauungsplanes für den kommenden Montag ankündigt. Sections of this page. des erfolgreich agierenden Sanitätshauses. Das Grundstück gleicht einem Friedhof“, sagt Anna Knittler aufgebracht. Der Planung fehle es zudem an der städtebaulichen Erforderlichkeit, weil sie zu viele Nutzungen zulasse. Riepe wird bei der Kommunikation jetzt von einer Agentur aus Hamburg unterstützt. In Kürze will die Geschäftsleitung des Sanitätshauses Riepe auf der gerodeten Fläche eine Baustelle einrichten und dann das Bauvorhaben zeitnah starten. Eintragsdaten vom 05.12.2020. Manufaktur und Logistik seien bei einem Neubau an der Knippschildstraße unter einem Dach, was ein optimales Verhältnis aus Produktion und Lieferkette ermögliche. https://www.wp.de/staedte/hagen/hagen-rat-drueckt-bei-riepe-bauprojekt-aufs-tempo-id227920657.html, Und wie kommentiert die Firma Riepe ihr von den Nachbarn im Viertel so massiv kritisiertes Vorgehen? Alle Blickwinkel auf das umstrittene Bauvorhaben. Das öffentliche Interesse ist groß, der Anwohner-Protest massiv. Laut Organisatoren fanden ca. Für Kaldewei geht die Stadt mit diesem Schritt viel zu früh davon aus, dass das Gebiet einfach so überplant werden könne, was eben nicht so sei. 17.000 Interessierte vom 24.-28.05.16 den Weg zur „FieraMilano-Rho“, das sind gut 14% mehr Besucher als in 2014. Die Untere Naturschutzbehörde der Stadt Hagen hat dafür eine Ausnahmegenehmigung erteilt. Lars-Gunnar Stockmann, Inhaber und Geschäftsführer des Sanitätshauses Riepe. 0. Doch die Widerstände blieben groß. Das liege daran, dass eine bestmögliche Verkehrsanbindung und Zentrumsnähe wichtig für das Unternehmen seien. Das kleine Wäldchen sei Heimat vieler einheimischer, aber auch seltener Tiere wie Fuchs, Haselmaus, Salamander und Fledermäuse gewesen. Firma anrufen ... Beschreiben Sie Ihr Unternehmen und gewinnen Sie neue Geschäftskontakte (NAC08) ... Führungskräfte Sanitätshaus Riepe GmbH & Co. KG Liste mit Führungskräften herunterladen. Wenn dies nicht möglich sei, müsse die Firma eine Ersatzzahlung von rund 14.000 Euro leisten, und die Stadt Hagen werde die geforderten Pflanzungen durchführen lassen. Und: Es werde eine Waschstraße für Reha-Hilfsmittel (Pflegebetten oder Rollstühle z.B. Rechts daneben sieht man die Freifläche, auf die Riepe gerne bauen möchte. Die Anwohner monieren, dass sämtliche Bäume, Hecken und Büsche von dem Grundstück entfernt wurden, „gesunder Baumbestand, der sich auf einem ursprünglichen Landschaftsschutzgebiet befindet“. +++ Sanitätshaus Riepe Gmbh & Co. KG ist neuer Top-Partner +++ Phoenix Hagen darf kurz vor dem ersten Heimspiel eine neue Kooperation bekannt geben: … Neue Angebote per E-Mail Petkum - Gewerbeimmobilie in sehr guter Lage provision ... 22.239732833161437 km • Bungalow • Hage Hage EBK. Neue Angebote per E-Mail Warsingsfehn-Zentrum - Hochwertige OG-Eigentumswohnung 13 ... 21.404171671181192 km • Wohnung • Hage Hage Balkon. Riepe will weiter wachsen [€] Jump to. Xylexpo is getting back on track.For the 25th edition from 24 to 28 May came more than 17.000 visitors to "FieraMilano-Rho", this is a plus of 14%. Ich glaube fest daran, dass der Bebauungsplan politisch jetzt so durchläuft und er Rechtskraft erlangen wird.“. Laut Anwohner-Anwalt Hendrik Kaldewei sei die Planung formal aber weiter rechtswidrig und unvertretbar und das Verfahren überhaupt nicht durchführbar. Sofort online finden! Bauleitplaner Dr. Christoph Diepes erklärte dazu, dass man als Kommune letztlich gehalten sei, Innenentwicklung voranzutreiben und ein Unternehmen wie Riepe nicht auf die grüne Wiese zu verpflanzen. Konkret: Riepe hat 22 Bäume fällen lassen, um das Gelände an den Bauträger, der dort einen Verwaltungstrakt und eine Manufaktur errichten soll, übergeben zu können. Riepe-Chef Lars-Gunnar Stockmann: „Wir nehmen alle involvierten Interessensgruppen und deren Bedürfnisse sehr ernst. See more of Westfalenpost Hagen on Facebook. Dabei ist es uns wichtig, unseren Mitarbeitern einen sicheren und zukunftsfähigen Arbeitsplatz zu gewährleisten.“. Die Firma Riepe, die ihr Sanitätshaus an der Knippschildstraße erweitern will, hat vorbereitende Maßnahmen für die Errichtung der Baustelle geschaffen. Hagen: Firma Riepe lässt auf Baugrundstück 22 Bäume fällen. Informationen zu Heinz Riepe GmbH & Co. KG Sanitätshaus aus Hagen mit Anschrift, Telefon, Fax und weiteren Informationen. Neben einer Verschiebung der Baugrenzen soll der zusätzlich geplante Fuß- und Radweg, um dringend benötigte Verbindungen in der Stadt zu schaffen, von der östlichen Grundstücksgrenze nach Westen verlegt werden, sodass sich zwischen der Wegeverbindung und den benachbarten Grundstücken ein fünf Meter breiter Grünstreifen ergibt. Der Riepe-Geschäftsführer betont, dass die Firma besagtes Areal bereits Mitte der 1980er-Jahre als Baugrund erworben habe. Der Stammsitz befindet sich auch heute noch am Emilienplatz 2 in Hagen. Die Anwohner von Busch- und Baurothstraße wohnen (hinten rechts) direkt an dem Gelände. Deutschland. Die Fronten sind verhärtet. Dies sehen wir als ersten Teilerfolg an. Warum die einen Läden öffnen und andere schließen, Als gäbe es Corona nicht: Abflughalle in Dortmund überfüllt, Erforscht: Wer mit höherer Wahrscheinlichkeit infiziert ist, So gelingen die Vorbereitungen für das Weihnachtsmenü, CDU-Experte: Es gibt genug Impfstoff für Deutschland, Impfzentrum bedeutet Lichtblick für Mendener Messebauer. Bungalow in Ihlow Riepe, ... Sie erhalten eine E-Mail sobald neue passende Angebote vorhanden sind. „Vorsorglich sei aber bereits jetzt darauf hingewiesen, dass die Planung eines Gewerbegebiets an dieser Stelle jedenfalls abwägungsfehlerhaft wäre, soweit es nicht dem konkreten Erweiterungsvorhaben der Firma Riepe dienen würde“, schreibt Kaldewei. 20 Jahre nach der Gründung des Unternehmens werden auch Filialen in Dortmund und Wuppertal betrieben. Ein Bebauungsplan der Innenentwicklung komme zudem nur dann in Betracht, wenn sich das Plangebiet nach der Verkehrsanschauung noch als Bestandteil der Siedlungslage darstellt. Oberbürgermeister Erik O. Schulz ist Kandidat für Grüne,…, Wolfgang Jörg ist Kandidat der SPD zur Bürgermeisterwahl…, Laura V. Knüppel kandidiert für Die Partei in Hagen, Franco Flebus ist Kandidat der Republikaner in Hagen, Ingo Hentschel Kandidat der Linken bei der….