Interessante Studiengänge mit Zukunft also? Die Arbeitslosenraten unter Hochschulabsolventen liegt nur bei knapp 2,5 Prozent. Aber das ist nur bedingt richtig, denn die Nachfrage nach Fachkräften ist in vielen Bereichen so groß, wie nie zuvor. So haben in jüngster Vergangenheit beispielsweise die sozialen Studiengänge stark zugelegt. Und beim Thema Regelstudienzeit entlockt man Maschinenbauern und Co. ein Lächeln, weil das die wenigsten schaffen. Heißt: Studiere das, was dir Spaß macht und wofür du Gespür und Talent hast. Hier haben Sie die Möglichkeit, realistische Einschätzungen mit … Das wichtigste … Eigentlich Anlass zu denken, dass die Situation auf dem Arbeitsmarkt mit so vielen Akademikern schwierig ausfällt. Der Test vergleicht Deine Ergebnisse auch mit den Ergebnissen von anderen. Eine weitere Frage, die Du dir bei der Wahl des Studienganges unbedingt stellen solltest ist: Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass Du tatsächlich einen Job mit Bezug zu Deinem Studienfach bekommst? Diese Herausforderungen untersuchst, studierst und verstehst du im Studiengang Digital Transformation. So schlimm ist es dann am Ende meist nicht, aber fernab der Realität ist es auch nicht. Allerdings gibt es ein großes Gefälle, was die Einstiegsgehälter betrifft. Zukunftssichere Berufe können ganz unterschiedlich sein und befinden sich nicht nur in einer einzigen Branche. Diese 12 Studiengänge haben Zukunft. Bei der Studienwahl sollten deine Interessen und Stärken an erster Stelle stehen – noch vor den Gehalts-, Job- oder Berufsperspektiven. Man kommt vielleicht nicht in die Industrie/Forschung aber in der Apotheke verdient man auch nicht unter ~41.600€ im Jahr(13 mal ~3200€) zum Einstieg. Studiengänge mit Zukunft: Diese Fächer zahlen sich später richtig aus. Universitäten, Fachhochschulen und vor allem private Institute versuchen sich immer mehr dem Arbeitsmarkt anzupassen und schaffen dazu neue Studiengänge. Im Jahr 2020 lautet dieses unter anderem so: Digital Transformation: Die meisten Unternehmen sind aufgewacht. Das Statistische Bundesamt listet jährlich die beliebtesten Studiengänge von Männern und Frauen. Denn Dein Berufsleben ist der Großteil Deines Lebens und Du bist Jahrzehnte damit beschäftigt. Willst du gefragter Experte von morgen werden, solltest du ein Studium mit Zukunft antreten. Auch wenn am Ende bei allen ein Bachelor- oder Master-Abschluss steht, gehen die Gehälter von Akademikern weit auseinander. Diese Frage stellen sich viele. Schließlich möchtest Du in diesem Berufsfeld für ca. Digitalisierung, Bevölkerungswachstum oder Umweltschutz: Die Themenschwerpunkte sind sowohl im Bachelor als auch im Master vielfältig. Studieren mit Blick auf die Zukunft: Diese Studiengänge werden immer wichtiger! Unter dem Schlagwort „Studium mit Zukunft“ oder „Grüne Studiengänge“ versteht man heute vor allem Studiengänge, die sich mit dem Thema Nachhaltigkeit auseinandersetzen und in denen man also … Wirtschaft studieren, kannst Du im Rahmen verschiedener Studiengänge mit unterschiedlichen Studieninhalten. Auch bei den Ingenieuren sieht es nicht wirklich anders aus. In den meisten Fällen steigt schon dein Einstiegsgehalt, wenn du einen Master an dein Bachelor-Studium anhängst. So wirklich weißt Du aber noch nicht, was Du studieren sollst? So werden Sprachkenntnisse in der Bewerbung angegeben. Ein Blick auf aktuelle Entwicklungen des Arbeitsmarktes schadet aber nie, um herauszufinden, wie viel Zukunft im Wunsch-Studiengang steckt. Etwas, dass in Deinem Freundeskreis sonst niemand studiert? Für Akademiker sind die Jobaussichten in (fast) allen Bereichen gut. Und zwar so: Was nach Klischee klingt, bleibt Realität: Männer stehen auf Technik – auch bei der Studienwahl. Bilanz Karriere Digital Geld Jobs . Je nach Studiengang lässt sich auch dein zu erwartendes Gehalt im späteren Berufsleben prognostizieren. Bevor Du die größe Entscheidung triffst, welches Fach Du studieren wirst, solltest Du einen einfachen Online-Studiengangstest vom geva-Institut. Allerdings studieren sie gemeinsam mit den Juristen auch am längsten. Alle Zahlen sind Schätzungen, Durchschnitte oder Hochrechnungen und einige Fachrichtungen / Berufsgruppen sind zusammengefasst und dadurch nicht als absolute Zahlen zu betrachten. Mit … STUDIENGÄNGE MIT ZUKUNFT. Schwerpunkte sind Finanzen, Medien und Marketing. Top 10 Studiengänge mit Zukunft Die Studienwahl beeinflusst den gesamten weiteren Lebensweg und gibt zumindest die Richtung vor, in die sich die Karriere bewegt. 40 Jahre arbeiten und da ist es wichtig nicht nur zu schauen, welche Fähigkeiten … Die logische Konsequenz: die meisten arbeiten in anderen Berufsfeldern, die nur wenig mit ihrem Studium zu tun haben. Wissenschaftlich fundiert und von Experten entwickelt. Nicht nur das Jobangebot nach dem Studium ist entscheidend. Unbestritten schauen dabei IT-Studiengänge weiter nach vorne als Fächer wie Kunstgeschichte oder Literaturwissenschaften. Dazu gibt es immer wieder Prognosen, so dass man sich auch danach richten kann, welche Jobs in ein paar Jahren gefragt sein werden – die sogenannten Schweinezyklen. Statt klassisch Jura, studierst Du dann beispielsweise Jura gepaart mit Technik oder Wirtschaft und das Staatsexamen wird durch einen Bachelor ergänzt oder sogar ersetzt. Nach deinem Studium hast du gute Chancen, einmal Chief Digital Officer zu werden. Mit diesen Studiengängen im Blick solltest Du also genau wissen, dass adequate Stellen rar gesät sind und Du im Zweifel nach dem Abschluss eine andere Branche und Karriere einschlagen musst. Die Gründe: Gute Jobchancen, solide Gehälter und vielleicht auch ein Stück Ungewissheit, was man eigentlich machen möchte. von ... zur digitalen Transformation bietet die SRH-Fernhochschule an. Wenn Du Dir allerdings noch alles andere als sicher bist, solltest Du eher ein klassisches Studium anstreben. Und genau durch solche Schätzungen entstehen die Scherze, dass man mit bestimmten Studiengängen in Zukunft dann als Taxifahrer sein Geld verdient. Besonders im Bereich der geistes-, polit- und gesellschaftswissenschaftlichen Fächer ist es oft so, dass nur ein Bruchteil der Absolventen einen adäquaten Job mit Fachbezug finden. Der Praxis­partner finanziert Ihr Studium, ZEvA akkreditiert und staatlich anerkannt. Wer einmal durch die Mühle Universität durch ist, hat schließlich beste Aussichten: viele interessante Jobs und unschlagbare Gehälter. Laut Daten der Bundesagentur für Arbeit, haben sich offene Stellen für Akademiker im sozialen Bereich 2015 mehr als verdoppelt (von 45 offenen Stellen pro 100 Arbeitslose auf 114 offene Stellen). Wie die Vergangenheit gezeigt hat, ändert sich das Ranking semesterübergreifend nur geringfügig. Solltest du noch gar keine Idee haben, in welche Richtung es mit deiner Karriere gehen soll, hilft dir vielleicht unser Karriere-Check weiter. Schließlich bringt nicht jeder ein Interesse für Naturwissenschaft und Technik mit. Diese interdisziplinären Studiengänge verbinden dann meist zwei oder mehr klassische Bereiche miteinander und wollen Dich damit zu einem Spezialisten ausbilden. Hier kommst du ins Spiel – entweder mit einem Bachelor of Arts oder dem Master. Dennoch: Absolvent_innen* bestimmter Studiengänge verdienen laut Statistik deutlich mehr und können schon zu Beginn ihrer Karriere ein höheres Gehalt als andere verzeichnen. Mit dem Studium in Maschinenbau, Physik, Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurwesen und Co. ist Dir ein Arbeitsplatz sicher und um Geld musst Du Dir auch wenig Sorgen machen. Du musst also im Vorfeld nur wenig Angst haben, dass Du in diesen Bereichen später keinen Job findest und kein Geld verdienen wirst. Wer an der Zukunft unseres Planeten aktiv mitwirken will, studiert ein Fach mit Zukunft: Umwelttechnik. überhaupt die Gehaltsaussichten. Demographie und Gesundheitslage haben sich in den letzten Jahrzehnten deutlich gewandelt, sodass es Fachexperten braucht, die aktuelle und zukünftige Entwicklungen beobachten, verstehen und steuern können. Was erst einmal spitze klingt, wirft gleichzeitig die Frage auf, wie zukunftssicher diese Studiengänge tatsächlich sind. Ein besonders beliebtes Studium, das auch oftmals in Verbindung mit einem leichten Schwierigkeitsgrad gebracht wird, ist die Betriebswirtschaftslehre. Wirtschafts- und Umweltrecht: Neben vertieften Kenntnissen des Rechts werden betriebswirtschaftliche Inhalte und Fremdsprachenkenntnisse vermittelt. Wer ein ganz spezielles Studium sucht, mit de… Du bist auf der Suche nach dem passenden Studienfach? Es gibt durchaus Studiengänge, die (fast) komplett ohne mathematische Grundlagen auskommen und mit denen Du … B. an der TU Dresden angeboten und bei dem Mechanik, Elektrotechnik und Energielehre miteinander verbunden wird. Ein Studium mit Zukunft heißt in der Regel, dass nicht nur die Berufsperspektiven sehr gut aussehen, sondern auch das Einstiegsgehalt bzw. – Schwerpunkt Tourismus­management. Zunächst hängt das davon ab, wie sicher Du Dir bist, was Deine Zukunftspläne betrifft. Nur so findest du am Ende auch einen Job, der zu dir passt. Was studieren die anderen – und welche Studiengänge sind die beliebtesten? Wenn Sie nicht wissen, welche Studiengänge Sie in die engere Auswahl nehmen sollen, oder auch wenn Sie sich nur genauer informieren möchten, ist der Gang zur Studienberatung der richtige. Die Regelstudienzeit für die Management-Studiengänge mit Bachelor-Abschluss liegt bei sechs bis acht Semestern. Public Health: Unsere Gesellschaft wird immer älter – die Medizin immer moderner. Ob MINT, Pflege oder Ingenieurwesen, Dienstleistungen in gewissen Bereichen werden auch in Zukunft … Aber auch wenn Deine Leidenschaft in eine ganz andere Richtung geht und Du Dein Studium nicht nach dem potentiellen Gehaltsniveau auswählst: Der Blick auf die Berufsaussichten ist ein Faktor, den Du auf keinen Fall außer Acht lassen solltest. Neben der Arbeitslosenquote und dem Stellenzuwachs im Berufsfeld, spielen auch Absolventenzahlen sowie die demographische Entwicklung des Arbeitsmarktes eine Rolle. Schließlich wirst Du dort als Generalist in dem Fachbereich ausgebildet und hast im Laufe des Studiums die Option Deine Schwerpunkte immer wieder selbst zu setzen. Ein Beruf mit Zukunft ist ein Beruf, der auch in Zukunft noch relevant sein wird. Die Prüfungen sind durch und Dein Abi hast Du so gut wie in der Tasche? International Business (B.A.) Na, dann kann das Leben ja bald richtig losgehen. Data Science: Laut der Universität Harvard gilt der Beruf des Data Scientist als „attraktivster Beruf des 21. Aber wir hoffen, dass wir dir ein wenig unter die Arme greifen konnten, damit Du selbst bewerten kannst, ob ein Studiengang Zukunft hat oder nicht. In der Mathematik ist es sogar jeder zweite, der vorzeitig das Handtuch wirft. Jetzt gilt es, sich zu anzupassen. Seit 2011 schreiben sich jährlich rund eine halbe Million Erstsemester an Universitäten und Fachhochschulen ein. Mindestens fünfeinhalb Jahre dauert das Studium der, Mit im Schnitt stolzen 42.500 Euro starten, Sie müssen mit vielen Klischees kämpfen, gelten als konservativ und spießig: die, Unter Studenten an der Uni als Ober-Nerds verschrien, gehören die, Nach einer durchschnittlichen Studienzeit von 12,9 Semestern, Praxisjahr und drei Staatsexamen erwartet, Auch auf knapp 50.000 Euro Jahresgehalt als Berufseinsteiger kommen. Kein Problem, in... Antrag: Fristen, Formblätter und Online-Antrag, Plagiatsprüfung Online für die Bachelorarbeit, Viele Arbeitsplätze, hohes Gehaltsgefälle, Studiengang wechseln: Das musst Du beachten. Oft ist das Gehalt aber auch … Viele Studiengänge haben wir gar nicht richtig auf dem Radar, da man sie entweder nur mit sehr speziellen Voraussetzungen anfangen darf oder sie vielleicht nur in einer kleinen Provinz angeboten … Angeboten wird der Studiengang z. Die gröbsten Ausreißer in der Quote sind dabei derzeit Absolventen in Geschichte (5,3%), Journalisten (5,7%) und Spezialisten im Bereich Werbung und Marketing (6,0%) – hier solltest Du Dir also vorher Bewusst sein, dass die Jobsuche mitunter schwieriger ausfallen könnte. Hier erfährst Du,... Deinen Studiengang hast Du dir ganz anders vorgestellt... Deine Uni gefällt Dir nicht? Wer in angesagten Clubs im Mittelpunkt stehen will, studiert Games Design. Mit Studium, WG in der großen Stadt und allem Drum und Dran. Wie schätzen dich deine engsten Verwandten und Freunde ein? Die beliebtesten Berufsfelder für diese Quereinsteiger sind der Journalismus sowie redaktionelle Tätigkeiten, Werbung, PR, Marketing, Büro- und Sekretariatsaufgaben oder die wissenschaftliche Mitarbeit an Hochschulen. Die Nachfrage steigt dafür umso mehr. Mit einem Bachelor of Science kannst du hier schon viel anfangen. Mit Medizin sieht das schon anders aus. Studiengänge mit Zukunft sollen vor allem zwei Dinge mitbringen: gute Jobaussichten und ein attraktives Gehalt. Auch wenn es sich dabei ausschließlich um objektive Beobachtungen, Zahlen und Statistiken handelt. Gratulation! "– "Oh, bloß nicht Psychologie, das ist schon so überlaufen und damit findest du dann sicher keinen Job." Ein Bachelor dagegen nimmt in der Regel drei Jahre in Anspruch. Wenn Du ein klares Ziel vor Augen hast und es einen Studiengang gibt, der sowohl Deine Leidenschaft als auch Deine Berufsvorstellung perfekt vereint, könnte er genau die richtige Wahl sein. Manche Abiturienten orientieren sich bei der Wahl des Faches nach Berufsaussichten oder anders gesagt entscheiden sich für einen der Studiengänge mit Zukunft. Wirtschaft. Mit den interdisziplinären Studiengängen schränkst Du Dich im Zweifel aber unnötig ein. Wie finde ich interessante Studiengänge für mich? Du wirst also garantiert ein Fach finden, das Dir Freude bereitet und mit dem Du später ganz sicher einen coolen Job findest. Die kannst Du Dir in der Top-10-Gehaltsliste für Berufseinsteiger noch einmal genau anschauen. 3 Studiengänge mit Zukunftspotenzial. In der Pharmazie ist das ähnlich. Neben interessanten Laufbahnen im mittleren Dienst ist über ein Bundeswehrstudium auch eine Karriere im gehobenen und höheren Dienst möglich. Klimawandel, Insektensterben, Atommüll, Mikroplastik: Die Liste könnte eine ganze Seite füllen. Quasi jedes Jahr gehen international neue Studiengänge an den Start – also aufgepasst: Das sind die besten und beliebtesten Studiengänge 2021. Experten gibt es bis dato noch wenig. Mit zwei eigenen Universitäten in Hamburg und München sowie mehr als 60 verschiedenen Studiengängen ist die Bundeswehr hervorragend aufgestellt. Viele angehende Studenten überlegen Monate lang hin und her, welches Studium nun das Richtige ist. Hinzu kommt auch, dass bei weitem nicht alle offenen Stellen, die sich an Akademiker richten, an die Bundesagentur gemeldet werden. Wie sieht der Arbeitsmarkt in diesem Bereich aus? Die Bundeswehr gehört zu den größten und vielfältigsten Arbeitgebern in Deutschland. 40.200 € Einstiegsgehalt klingt gut? Interdisziplinär zu studieren hat Vorteile: Spezialisierung ist wichtig auf dem Arbeitsmarkt, allerdings sind neben Expertenwissen auch immer mehr Kenntnisse in anderen Berufsbereichen gefragt. Und zwar auf beiden Seiten. Der Master zwei. Auch wenn es unglaublich abgedroschen klingt, solltest Du mit Deiner Arbeit später auch Freude haben. Sprachtalente mit Matheschwäche quälen sich eher im Ingenieur-Studium, auch wenn der Abschluss filmreife Karriereaussichten in bekannten Unternehmen verspricht. 17 Ausbildungsberufe mit Zukunft. Darum stellen wir für das zukünftige Studienfach zunächst folgende Fragen: *Sonderfall: Laut Mikrozensus arbeitet ein großer Teil der studierten Naturwissenschaftler Lehre und Forschung, Unternehmensführung und -organisation, Informations und Kommunikationstechnik oder in der technische Entwicklung und Produktion. Studiengänge mit Zukunft UND gutem Gehalt gibt es vor allem in den MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik). Also wenn du Ingenieur, Wirtschaftsingenieurswesen, Physik, Mathe oder Informatik studierst wirst du bestimmt gute Zukunftsaussichten haben. Nicht gleich verzweifeln, noch musst du Deine Zukunft nicht ganz so schwarzsehen. Im Allgemeinen sollte eine gewisse Grundeinstellung vorhanden sein, damit du in jenen Feldern nicht nur den Abschluss schaffst, sondern auch eine berufliche Karriere mit … Wenn wir über Studiengang mit Zukunft … Computer und Spiele, was will man mehr? Seit Jahren unangefochten an der Spitze, wenn es um Studiengänge mit Zukunft und gutem Gehalt geht, sind die MINT-Fächer. Der Kern bleibt bestehen. Wenn Du ein absolutes Ass in Mathe, Physik und Co. bist und hier auch Deine Leidenschaft liegt, bist Du ein Glückspilz und solltest mit der Bewerbung auf den Studienplatz gar nicht lange zögern. Bei interdisziplinären Studiengängen handelt es sich um Studienfächer, die verschiedene Disziplinen klassischer Einzelstudiengänge zu einem neuen Studiengang kombinieren. Du willst etwas Spannendes machen? Ausbildung mit Zukunft … Bildung Gehaltsanalyse Diese Studiengänge zahlen sich später richtig aus. Und Tipps für Bewerbungen, … TU, technische Berufe werden immer wichtiger. Wir zeigen Dir wie es bei unterschiedlichen Studiengängen mit Zukunft bestellt ist. KuMuMe: Dieser Studiengang kombiniert Kunst, Musik und Medien und wird an der Uni Marburg angeboten. STUDIENGÄNGE MIT ZUKUNFT. Nicht umsonst zählt das Bundeswehrstudium zu den besten Deutschlands. Die wenigen Stellen für Historiker, Theaterwissenschaftler, Germanisten, Politologen und Co. reichen nicht für die vielen Absolventen. Nur BWL bleibt unangefochtener Spitzenreiter. Umwelttechnik - Resources Management: Es steht schlecht um die Erde. vor allem zwei Dinge mitbringen: gute Jobaussichten und ein attraktives Gehalt. Das Akronym steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. Kurzum: Es muss nicht MINT sein, es gibt auch genug soziale Studiengänge mit Zukunft und kreative Studiengänge mit Zukunft. Was die berufliche Zukunft angeht, ist es meist eher so, dass man mit Studienfächern, die nicht so "beliebt" sind, bessere Chancen hat, weil es einfach weniger Absolventen gibt. Auch Berufsfelder, die einen offenen Zugang haben, finden Beachtung. Die Wahl des Studiums ist nicht einfach und wir beneiden Dich nicht, dass Du vor dieser Wahl stehst. Zukunft studieren: Biophysik und Strahlenbiologie als Nebenfach. Eine Übersicht: Jedes Jahr wächst das Studienangebot. Angeboten wird der Studiengang unter anderem von der Uni Trier. Ob Namenforschung, Blockflöte, Spaziergangswissenschaften, Puppenspiel oder Körperpflege, in Deutschland gibt es zahlreiche verrückte Studiengänge. Angesichts der enormen Tragweite, … Was soll ich bloß studieren? Und das Studienangebot ist gewaltig. STUDIENFACH UNI ABSCHLUSS* BESCHREIBUNG; Schwerpunkt Informatik: ... Einfache Frage, … Plagiatsprüfung: Online und in wenigen... Fazit der Bachelorarbeit: Inhalt, Aufbau... Richtig zitieren in Hausarbeit, Thesis... Sprach- Literatur-, Geisteswissenschaften, Geschichte. Neben den bestbezahlten Ausbildungsberufen gibt es auch weitere Ausbildungen, die als Berufe mit Zukunft gelten. Das ist es ja schließlich, was Eltern und Verwandte immer wieder raten, dass man „bloß was Anständiges lernen“ solle – ein Studium mit Zukunft eben. Allerdings kann die Wahl deines Studiengangs hier über deinen Erfolg entscheiden, denn: Nicht alle Studiengänge … Deshalb ganz am Ende noch eine Floskel, hinter der nichtsdestotrotz viel Wahrheit steckt: Hör auf Dein Herz und Deine Leidenschaft. Wir haben die Aussichten verglichen. Viel davon hat Zukunftscharakter. Der Grund für die unterschiedliche Länge liegt meist darin begründet, dass einige … So dass Schule und Studium am Ende wie eine Mini-Etappe wirken. Die gute Nachricht ist, dass die Arbeitslosenquote unter Akademikern gerade einmal 2,5 Prozent beträgt. Der CEO von Tesla, Elon Musk hat sich auch zu Studiengängen mit … Kein Problem, denn deutsche Unis haben weitaus mehr zu bieten als die üblichen Studienfächer. Der Wirtschaftsingenieur verdient nämlich beispielsweise gut doppelt so viel wie ein Sozialarbeiter. Studiengänge mit Zukunft sind nicht unbedingt für jede Person geeignet. Wer exzellent ausgebildet ist und Systeme, Transportmittel oder Maschinen entwickelt ist der Wirtschaft besonders viel wert. Dabei haben es Geisteswissenschaftler deutlich schwieriger als Wirtschaftswissenschaftler. Ein paar Beispiele: Regenerative Energiesysteme: Ein Studiengang, der z. Aber ob ein Studiengang mit Zukunft gesegnet ist hat nicht allein etwas damit zu tun, wie viel Geld man verdienen kann. Allerdings muss Dir auch von vorneherein klar sein, dass diese Studiengänge ein hartes Pflaster sind. Die Zahl der Abiturienten, Erstsemester-Studis und auch der Absolventen ist in den letzten zwei Jahrzehnten kontinuierlich gewachsen. Schon während der Studentenzeit sind Werkstudentenjobs das A und O, um frühzeitig Berufserfahrungen zu sammeln, ein gutes Gehalt zu verdienen und die zukünftige Branche besser kennenzulernen. Dort verdient man auch mit einem nicht ganz perfekten Abschluss genug. Die besten Studiengänge mit Zukunft finden. Durchschnittliche Einstiegsgehälter in Studienfächern, die kein klares Berufsfeld haben, können nicht ermittelt werden. In den MINT-Fächern entscheidet sich im Schnitt jeder vierte für einen vorzeitigen Studienabbruch. Life Science: Dabei handelt es sich um einen Studiengang, bei dem es um das Studium von Strukturen und Verhalten lebender Organismen geht. Nach dem Abitur studieren, um die Chancen auf eine rosige berufliche Zukunft zu maximieren – mit diesem Plan stehst du nicht alleine da. Denn aus Dir soll ja was werden und viel verdienen wäre auch super. Hierbei kann es auch hilfreich sein, dein Umfeld mit einzubeziehen und dir Feedback von außerhalb zu verschaffen. Ich denke so gut wie alle technischen Studiengänge haben Zukunftschancen. Er ist eine ganzheitliche und psychologisch fundierte Analyse. Unbestritten schauen dabei IT-Studiengänge weiter nach vorne als Fächer wie Kunstgeschichte oder Literaturwissenschaften. Während neue Arbeitnehmer nach dem Studium auf den Markt drängen, verlassen andere ihn, um in den Ruhestand einzutreten. Laut Bundesagentur wurden 2015 im Laufe des Jahres 166.000 neue Arbeitsstellen für Akademiker bei der Bundesagentur gemeldet – satte 13 Prozent mehr als im Vorjahr. Die bestbezahltesten Studienfächer lauten: Kein Geheimnis: Mediziner verdienen durchschnittlich noch am besten. Mit von der Partie sind Studiengänge mit Zukunft, absolute Klassiker und einzigartige Fächer. In den folgenden Studiengängen kannst du schon nach deinem Bachelor, also nach sechs Semestern, einen Berufstitel anstreben, der sehr gut bezahlt wird. Die Digitalisierung überrollt quasi jede Branche und verändert die Geschäftsfelder. Die einzigen Voraussetzungen sind der Umgang mit … Kunstgeschichte oder Literaturwissenschaften. Drei Ingenieurdisziplinen und die Informatik schaffen es hier in die Top 5. Immer beliebter, bei Studierenden sowie Hochschulen, werden zudem interdisziplinäre Studiengänge. Andererseits: Möchte man mit 45 wirklich noch auf Partys herumstehen, die eigene Midlife-Crisis leugnen und von coolen Shootern schwadronieren? Studienfächer mit einem gefragten Arbeitsmarkt, einem hohen Gehalt oder einem starken ideellen Wert können dir deine Karriere enorm erleichtern, dich voranbringen und dir auch in Zukunft spannende Möglichkeiten … Willst du gefragter Experte von morgen werden, solltest du ein Studium mit Zukunft … B. an der Uni Konstanz. Ein Fach für alle, die vom FIFA zocken einfach nicht genug bekomme… Daher ist es ratsam einen Studiengang mit Zukunft zu wählen. STUDIENGÄNGE MIT ZUKUNFT. Ein anschließendes … Aber auch in anderen Bereichen steigt die Nachfrage nach akademischen Fachkräften. Das heißt, diese Berufe werden in den kommenden Jahren sehr nachgefragt und du findest mit hoher Sicherheit einen Ausbildungs- und Arbeitsplatz. Einer der seltensten Studiengänge, der nach wie vor viele falsche Vorstellungen hervorruft, ist die Kriminalistik oder Kriminologie.Bundesweit lässt sich dieses Fach an 6 verschiedenen Universitäten studieren, bislang jedoch nur als Master.Ein Studium der Kriminalistik sollte hierbei nicht mit … Davon solltest Du Dich aber nicht abschrecken lassen, sondern viel mehr mit dem entsprechenden Respekt ins Studium gehen. Spaß am Thema ist wichtig, aber wie stehen eigentlich die Zukunftschancen bei Deinem Wunschstudiengang? Nach Schätzungen finden beispielsweise gerade einmal zwei von zehn Politikwissenschaftlern einen Job, der in ihren Fachbereich fällt. Vereint werden hier die Disziplinen Biologie, Physik und Chemie. Nicht ohne Grund heißt es: „Daten sind das neue Gold“. Deine eigene berufliche Nische kannst Du über beide Varianten finden. Ein Bachelor Studium dauert meist sechs bis acht Semester. Am besten ist es doch, wenn man sich etwas aussucht, das einem liegt und das man auch mit … Damit haben die sozialen Berufe vorübergehend sogar die Ingenieure überholt. Was soll ich studieren? Personaler antworten: Tipps für die Bewerbung. Sei es durch zusätzliche Kurse, Wahlpflichtmodule oder persönliche Weiterbildung. Andersherum bringt es dir nichts, dein Finanzinteresse in Studiengängen der Medien zu ersticken, nur weil die Finanzbranche nicht besonders hipp klingt. Jura, BWL oder Germanistik sind Dir aber viel zu langweilig? In der Rubrik „Zukunft studieren“ stellt UNI.DE regelmäßig neue oder geänderte Studiengänge vor, denen im Hinblick auf zukünftige … Er soll Absolventen wirtschaftswissenschaftlicher Studiengänge vertiefend auf die mit … Doch welche sind tatsächlich die Angehende Ingenieure und ITler sind grundsätzlich gefragt. Fachrichtungen, die Fortschritt und Innovation vorantreiben und deshalb schon immer als zukunftssicher gelten. Sichere Jobs und hohe Gehälter sind verlockend, aber bei Weitem nicht alles. Wie viel verdient man als Berufseinsteiger mit diesem Abschluss? Bis zum ersten Staatsexamen in Jura vergehen durchschnittlich acht bis zehn Semester, danach folgt ein zweijähriges Referendariat. Wenn Du Dich nur danach richtest, welche Studiengänge gute Berufsaussichten und Gehälter versprechen und Deine Interessen völlig vernachlässigst, wirst Du mit Deiner Wahl auf lange Sicht wahrscheinlich nicht glücklich werden. Mit dem Test erfährst Du einfach online, welche Stärken Du hast und welche Fächer zu Deinen Interessen passen. Dazu kommt, dass du nach deinem Studium in unterschiedlichen Bereichen arbeiten und auch von einem in den anderen wechseln kannst. Bewerbungsflyer: Geheimtipp für Karrieremessen. Football Business heißt der Studiengang, der im Mutterland des Fußballs, im englischen Burnley, angeboten wird. Von Michael Kammler In Deutschland gibt es mehr als 18.000 Studiengänge an rund 430 Universitäten und Hochschulen. Jahrhunderts“. Im schlimmsten Fall in Branchen, die schon für Fach-Absolventen schwierig ausfallen, wie der Journalismus oder Marketing.